joomla templates top joomla templates template joomla
  • Rhein-Maas-Gymnasium
  • Chemieunterricht am Rhein-Maas-Gymnasium
  • Rhein-Maas-Gymnasium

Partnerschaften, Kooperationen und internationale Projekte

Mit einem breiten Angebot
•    an Austauschprogrammen mit unseren Partnerschulen in Frankreich, England, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Schweden (siehe Austauschprogramme),
•    den jährlich stattfindenden Klassen- und Studienfahrten ins Ausland (Frankreich, GB, Belgien, Niederlande, Österreich sowie USA) (Weitere Infos im Fahrtenplan),
•    durch die Teilnahme an unterrichtsgebundenen und –ergänzenden internationalen Projekten und Wettbewerben: Europa macht Schule, Europäischer Wettbewerb,
•    verschiedener Kooperationspartnerschaften, z.B.: RWTH Aachen; Euriade (www.euriade.net); „Flame for Peace“ (www.flameforpeace.de);  Bürgerstiftung Lebensraum Aachen (www.buergerstiftung-aachen.de)
•    der Möglichkeit eines Betriebspraktikums im Ausland: in den Partner-Regionen der Euregio Maas-Rhein sowie in Frankreich, schafft das Rhein-Maas-Gymnasium den Rahmen für wirklichkeitsnahe und erlebnisorientierte Erfahrungen im nah gelegenen und entfernteren europäischen Lebensraum.

/Hm

Rezertifizierung im Jahr 2014

Rezertifizierung im Jahr 2014
Das Zertifikat Europaschule in NRW wird nicht auf Dauer, sondern für einen Zeitraum von 5 Jahren verliehen. In regelmäßigen Abständen wird überprüft, ob die Voraussetzungen, die zur Vergabe des Labels führten, weiterhin erfüllt sind. Als Resultat dieser Qualitätskontrolle wurde das Rhein-Maas-Gymnasium im Sommer 2013 als Europaschule rezertifiziert und erhielt dabei zusätzlich von der Landesregierung deutlichen Zuspruch für seine weit über die verbindlichen Standards hinaus reichenden vielfältigen europabezogenen Angebote und Aktivitäten.

/Hm

Euregio-Profilschule

„Europaschulen stellen sich auch in ihren Regionen als starkes Standbein europäischer Bildung dar.“
(Schulministerin Löhrmann, siehe http://www.europaschulen.nrw.de/index.php/grusswort-loehrmann.html )

In einer geographischen Region wie der Euregio Maas-Rhein wird sichtbar, wie eng das Netz ökonomischer und politischer Verflechtungen heute in Europa und darüber hinaus geknüpft ist. Mit Blick auf die besondere Rolle, die den Bereichen Bildung und Ausbildung für ein lebendiges und leistungsfähiges Europa gerade auch in den Grenzräumen zukommt, wurde  Ende des Jahres 2012 in länderüberschreitender Abstimmung die gemeinsame Idee der Schaffung eines besonderen Zertifikats entwickelt, das unter der Bezeichnung „Euregio-Profilschule“  einen neuen Verbund von Schulen initiieren soll.  Euregio-Profilschule zu sein umfasst die Verankerung des euregionalen Gedankens im schulischen Alltag durch ein lebendiges Kennenlernen der Nachbarsprachen, den Erwerb von fachlichem Wissen hinsichtlich des euregionalen Lebensraums, die Ermöglichung des persönlichen Kontakts zwischen Schülern und ihre Sensibilisierung  für ein grenzüberschreitendes, interkulturelles Bewusstsein. Im Februar 2014 hat die Schulkonferenz des Rhein-Maas-Gymnasiums beschlossen die Komponente Euregio-Profilschule in ihr Schulprogramm aufzunehmen und in der Gruppe entsprechender Referenzschulen aktiv mit zu arbeiten.

Durch ihr Profil als Europaschule und Euregio-Profilschule versucht das Rhein-Maas-Gymnasium Aachen das Ziel zu realisieren, seine Schülerinnen und Schülern durch eine zeitgemäße und zugleich zukunftsorientierte Vorbereitung für das Leben, Arbeiten, Lernen und Studieren in einem sich dynamsch weiter entwickelnden Europa zu qualifizieren und darauf bezogene  Kompetenzen zu vermitteln.  Im Juni 2015 wurde  dem Rhein-Maas-Gymnasium offiziell  von  der  trinationalen Zertifizierungskommission  der Euregio Maas-Rhein das Euregioprofil zugesprochen.
/Hm

Suche