Das aktuelle Team

Schülervertreterinnen und -vertreter im Schuljahr 2019/2020 sind:
Moritz Wenzel (Q1)  Paula Schulte (Q1) und Nikolas Müller (Q1).
Ihnen stehen als SV-Lehrerinnen zur Seite: Frau Karoline Peters und Frau Cornelia Mayerhofer-Kark.

Die SV am RMG - unser Selbstverständnis

Die Schülervertretung (SV) des Rhein-Maas-Gymnasiums besteht aus  Klassensprecherinnen und Klassensprechern (Unter- und Mittelstufe) und Stufensprecherinnen und -sprechern (Oberstufe), welche jährlich von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern gewählt werden.
Die SV trifft sich einmal im Quartal oder zu besonderen organisatorischen Anlässen, um Wünsche der Schülerinnen und Schüler oder anstehende schulische Ereignisse zu besprechen.
Beim ersten Treffen eines jeden Schuljahres werden aus den Mitgliedern der SV die drei Schülersprecherinnen und -sprecher gewählt, welche für das kommende Schuljahr die Schülerinnen und Schüler und ihre Interessen vor der Elternschaft und der Schulleitung vertreten.
Die SV hat durch die beiden von den Schülerinnen und Schülern gewählten SV-Lehrerinnen und -Lehrer eine direkte Verbindung zum Lehrerkollegium und der Schulleitung.
Die SV-Lehrer helfen bei organisatorischen Aufgaben und tragen die Perspektive der Lehrer in die SV-Treffen.

Über konkrete Anliegen der Schülerinnen und Schüler hinaus oganisiert die SV über das Jahr verteilt verschiedenste Aktionen, wie etwa denWeihnachtsbasar, den Herbstball, oder das Angebot, Mitschülerinnen und Mitschüler  an Nikolaus und am Valentinstag jeweils mit Schokoladennikoläusen oder Rosen zu beschenken.