flame for peace 2019         

Am Weltfriedenstag, dem 21.September 2019, fand der flame for peace – Lauf mit Beteiligung von einigen RMGlern bei allerschönstem Laufwetter statt.

In diesem Jahr ergaben alle Teilstreckenabschnitte rund um die Euregio Maas-Rhein einen Marathon mit dem Ziel: Aachener Innenstadt (Augustiner Platz).

Ich kann jeden Laufwilligen nur dazu ermutigen, bei diesem besonderen Lauf dabei zu sein. Der gemeinsame und verbindende Sport bietet die Möglichkeit, Flagge zu zeigen und Solidarität zu bekennen. Unter dem Motto „Run together for Peace and Development“ setzt man laufend ein Zeichen für den Willen, eine gemeinsame Zukunft in Frieden und Freiheit zu gestalten.

Dabei waren: Annika Eicker und Elena Koch (Schülerinnen der 9. Klasse), Maximilian Koch, Laurenz Lehmann und Tobias Hauffe-Waschbüsch (ehemalige Schüler), Herr Louwen (ehemaliger Lehrer) und Herr Dr. Hellmann (ehemaliger stellv. Schulleiter und Hauptverantwortlicher des Laufs) sowie Frau Potthoff, Herr Debrus und Frau Förster (Lehrerinnen und Lehrer).

/För