Wir am Rhein-Maas-Gymnasium

Das Rhein-Maas-Gymnasium ist mit rund 600 Schülerinnen und Schülern und 60 Kolleginnen und Kollegen ein kleines, familiäres Gymnasium im Aachener Süden. Mit dem Schuljahr 2019/2020 wurde das Rhein-Maas-Gymnasium zu einem Gymnasium mit neunjährigem Bildungsgang (G9). Wir sind ein Halbtagsgymnasium mit flexibler Übermittagsbetreuung und einem vielfältigen AG-Angebot.

Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche auf die Mitgestaltung eines modernen Europas vorzubereiten. Dies tun wir, indem wir vielfältige Angebote schaffen, durch die die Schülerinnen und Schüler vertieft fremdsprachlich gefördert werden und durch die sie verantwortlich digital lernen und zusammenarbeiten. So können Kinder bei uns einen deutsch-französisch bilingualen Zweig besuchen und das AbiBac ablegen.  Wir ergänzen unser Lernangebot durch digitales, visualisierendes Lernen und Zusammenarbeiten mit schülereigenen iPads ab Klasse 5. Wir sind zertifizierte Europaschule und Euregioprofilschule sowie seit 2018 eine von 25 deutschen Werkstattschulen im Forum Bildung Digitalisierung Berlin. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Angebote im MINT-Bereich an.

Zusammen mit unseren Kooperationsschulen – dem Bischöflichen Pius-Gymnasium Aachen und dem St. Ursula-Gymnasium Aachen – bieten wir ein exzellentes Spektrum an Leistungskursen in der Qualifikationsphase an.

Aktuelle Beiträge

Schnuppernachmittag am RMG im November

Schnuppernachmittag am RMG im November

An alle Viertklässler - EINLADUNG zum Schnuppernachmittag 2020 Im Gymnasium wirst du viele neue Fächer kennenlernen. Ob du an einer  neuen Schule glücklich bist, hängt aber nicht nur von interessanten, neuen Fächern ab. Wichtig ist auch, dass die Menschen...

mehr lesen
Tierisches Sturmopfer gerettet

Tierisches Sturmopfer gerettet

Heute Vormittag fanden zwei Schülerinnen der Jahrgangsstufe 6 dieses kleine putzige Eichhörnchen. Der Gewittersturm letzte Nacht hatte es aus dem Nest geweht und es fiel in den Blätterhaufen am Rande unseres Grünen Klassenzimmers. Mittlerweile wurde das Tierchen beim...

mehr lesen